banner
Heim / Blog / Der Filmemacher Kabir Khan verrät, dass er Shah Rukh Khan als Gauri Khans Freund während seiner ... kennt.
Blog

Der Filmemacher Kabir Khan verrät, dass er Shah Rukh Khan als Gauri Khans Freund während seiner ... kennt.

Dec 24, 2023Dec 24, 2023

Kabir Khan, der renommierte indische Filmregisseur und Autor, begann seine Karriere als Dokumentarfilmer und Kameramann. Als er zum ersten Mal in Mumbai ankam, kannte er nur eine Person, Shah Rukh Khan. Kabir und Shah Rukh hatten eine Verbindung, die bis zu ihrer Collegezeit an der Jamia Millia Islamia University zurückreicht, wo Shah Rukh Kabirs Senior war.

Allerdings kannte Kabir Shah Rukh zu dieser Zeit nur als Gauri Khans Freund. Sein Regiedebüt gab Kabir 1999 mit dem Dokumentarfilm The Forgotten Army, in dessen Mittelpunkt die von Subhas Chandra Bose gegründete Indian National Army stand. Sein Spielfilmdebüt gab er 2006 mit Kabul Express von Yash Raj Films mit John Abraham und Arshad Warsi in den Hauptrollen. Als Kabir auf der Suche nach Arbeit nach Mumbai kam, glaubte er nicht, dass Shah Rukh jemals zustimmen würde, an einem seiner Projekte teilzunehmen, da er bereits ein großer Star war.

In einem kürzlichen Interview mit Humans of Bombay enthüllte Kabir, dass er Shah Rukh und Gauri seit ihrer Zeit in Delhi seit Jahrzehnten kennt. Er sagte,

„Shah Rukh war mein Senior in Jamia, aber so kannte ich ihn nicht. Ich lernte Shah Rukh eher als Gauris Freund kennen. Gauri und ich machten eine Produktion des Musicals West Side Story, bei dem wir beide Tänzer waren. West Side Story ist.“ die Geschichte zweier Gangs, der Sharks und der Jets. Wir waren beide bei den Sharks. Gauri ist eine fabelhafte Tänzerin. Ich war wahrscheinlich nicht schlecht. Wir haben sechs Monate lang geübt, und Shah Rukh kam und traf sie. So bin ich Ich habe ihn kennengelernt.

Kabirs neuster Film war das Sportdrama 83 im Jahr 2021, das die Ereignisse der Cricket-Weltmeisterschaft 1983 schilderte, als Indien seinen ersten Titel gewann. Mit Ranveer Singh, Deepika Padukone, Jiiva, Pankaj Tripathi, Tahir Raj Bhasin und Saqib Saleem in den Hauptrollen war der Film international erfolgreicher als an den indischen Kinokassen.